0

Es geht doch nichts über ein gutes Frühstück!

Posted by fine on Mai 16, 2014 in Dies & Das |

Das ist zumindest meine Meinung und ich könnte getrost auf warme Mahlzeiten zu Mittag verzichten ;) Passend dazu gibt es gerade bei Brandnooz eine Brunchbox und da ich neben einem guten Frühstück auch Überraschungen mag, habe ich kurzerhand eine Box bestellt.

Brunchbox

Pünktlich am Erscheinungstag kam es bei mir an und die Spannung stieg, denn das kleine Paket hatte doch ein ganz schönes Gewicht!

Brunchbox Heft

Und nett verpackt war das Ganze auch, mit Papierwolle wie im Osternest. Das Begleitheft ist super schön aufgemacht, neben der Vorstellung neuer Produkte, denn darum geht es ja bei Brandnooz, finden sich abwechslungsreiche Rezepte, teilweise auch zu den Sachen in der Box. Aber ich will euch nicht länger auf die Folter spannen – Tata! Hier der Inhalt:

Brunchbox Produkte

Ich bin soweit zufrieden, obwohl die Box einige Produkte enthält, die ich sicherlich nie so im Laden gekauft hätte. Die Backmischung für die Mini Muffins ist toll, wenn sich spontaner Besuch ankündigt, eine Mischung für Pfannkuchen halte ich allerdings für unnötig. Auf den Direktsaft freue ich mich sehr, kennt man Multisaft doch gemeinhin nur als Nektar mit ganz viel Zucker oder Süßstoff. Wann ich mich hingegen an den Haferdrink wage, werden wir dann mal sehen. Vegan ist ja grade so was von hip, aber ich kann Sojamilch schon nix abgewinnen und bleibe lieber bei meiner gentechnikfreien Milch. A propos Milch, eine große Packung mit 4x Milchreis und zwei Probepäckchen Frühstückscerealien sind auch drin. Als Brotaufstriche gibt es Apfel-Vanille Marmelade mit echten Bourbon Vanilleschoten (!) und Nuss-Nougat-Creme aus der Tube. Letztere wandern denke ich grade mal in den Picknickkorb – wer will da schon ein Nutellaglas mitschleppen?! Zu Yogi-Tee gibt’s nicht viel zu sagen, kenn ich, lieb ich, haben wir immer zuhaus, aber die Mini-Box ist ganz süß, platzt unser Teeregal doch immer aus allen Nähten. Abschließend noch was für den Süßhunger zwischendurch, einen Schoko-Haferriegel, der wahrscheinlich die Nährstoffe einer ganzen Schachtel Kekse enthält, und mein Highlight eine große Packung Schoko-Brownies.

Warum die Box jetzt als Brunchbox deklariert war, ist mir dennoch schleierhaft. Wahrscheinlich klingt das besser als Frühstücksbox, schmecken wird es uns trotzdem!

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit Abos oder ähnlichen Boxen gesammelt?

Wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende und Zeit für ein ausgiebiges Frühstück!

Eure Fine

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Copyright © 2011-2017 Fines Firlefanz All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.2.4.1, from BuyNowShop.com.